Bis zu 34 Grad auch am Wochenende: Hitze hält Tirol weiter fest im Griff

So heiß wie in Tirol war es in den vergangen Tagen nirgendwo sonst in Österreich. Und auch am Wochenende zeigt das Thermometer über 30 Grad an. Kurze Abkühlung bringen örtliche Gewitter.

  • Artikel
  • Fotogalerie
  • Video
  • Diskussion
Viktoria aus Sistrans entspannt im Wasser am Reintalersee in Kramsach mit ihrer Hündin Paule beim Stand-up-Paddeln.
© Rita Falk / Tiroler Tageszeitung

Innsbruck – Innsbruck 34,1 Grad, Landeck 33, 2 Grad, Mayrhofen 33,1 Grad, Imst 32,9 Grad: In Tirol lagen auch am Donnerstag die heißesten Orte Österreichs. Und die Aussichten fürs Wochenende? Heiß, heiß und heiß. "Es geht auch am Wochenende so weiter. Je nachdem, wie der Föhn mitmischt, werden es zwischen 33 und auch mal 35 Grad werden", sagt Reinhard Prugger von den Meteo Experts. Noch ein bisschen höher steigt das Quecksilber am Wochenende übrigens weiter im Osten Österreichs: Bis zu 36 Grad können es mancherorts werden.

Die Aussichten sind für Freitag, Samstag und Sonntag ziemlich ähnlich: Mit viel Sonne startet Tirol – wie auch der Rest Österreichs – in den Tag. Am Nachmittag wachsen über den Tiroler Bergen mächtige Wolkenberge. Und die können es in sich haben: "Da und dort sind gewittrige Regengüsse zu erwarten. Da insgesamt viel Energie drinsteckt, können die Gewitter auch recht heftig ausfallen mit Starkregen und Sturmböen", sagt der Osttiroler Meteorologe. Wo und wann sie sich genau entladen, lässt sich nicht genau vorhersagen. "Das sind eben sehr punktuelle Ereignisse. Der Schwerpunkt liegt im Bergland."

📸 So schön ist der Sommer in Tirol: Wir suchen die besten Leserfotos

Mit der neuen Woche geht die erste Hitzewelle des Jahres langsam zu Ende. "Es wird, was die Temperaturen betrifft, ein bisschen erträglicher. Dafür wird es aber auch schwüler", sagt Prugger. Die Höchstwerte gehen auf 28 Grad zurück. Die Sonne zeigt sich bis zur Wochenmitte nur noch zeitweise, nachmittags und abends wird es gewittrig. (TT.com/smo)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

📽️ Video | Wetteraussichten für das Wochenende


Kommentieren


Schlagworte