Präsidentschaftswahl im Iran: Kleriker Raisi gewinnt mit 62 Prozent

Bei der Wahl mit niedriger Beteiligung konnte sich Ebrahim Raisi sehr deutlich von seinen Kontrahenten absetzen. Der ultrakonservative Kleriker erreichte laut offiziellen Ergebnissen mehr als 62 Prozent der Stimmen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen