Entgeltliche Einschaltung

31-Jähriger verletzte sich bei Paragleiter-Absturz in Oberndorf schwer

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolbild.
© Manuel Fasser

Oberndorf – In Oberndorf, im Bereich des Klärwerks, stürzte am Donnerstag ein 31-Jähriger mit seinem Paragleiter ab. Der Mann war nach einem Langstreckenflug in Turbulenzen geraten.

Entgeltliche Einschaltung

Als der 31-Jährige versuchte, den Paragleiter notzulanden, musste er einer Stromleitung ausweichen und stürzte in Folge ab. Schwer verletzt wurde der Mann ins Bezirkskrankenhaus St. Johann eingeliefert. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung