Plus

Mobile Unterkunft für Hirten: Schüler entwickelten Ideen für Herdenschutz

HTL-Schüler haben sich mit dem topaktuellen Thema im Rahmen ihrer Diplomarbeit befasst und ein mobiles Herdenschutz-Refugium ausgetüftelt.

  • Artikel
  • Diskussion (3)
Die Beutegreifer-Bedrohung nimmt in Tirol zu.
© iStock

Kappl, Stanz bei Landeck, Imst – Florian Stadlwieser (19) aus Stanz bei Landeck und Andreas Kofler aus Kappl (18) dürfen sich demnächst von der Imster Innenarchitektur-HTL verabschieden – mit hervorragenden Zeugnissen. Beide kommen aus Familien, die Schafzucht betreiben. Vor diesem Hintergrund reifte ihre Idee zu einer Diplomarbeit mit dem aktuellen Thema Herdenschutz.


Kommentieren


Schlagworte