Diebe am Golfplatz in Rinn unterwegs: Sechs Geldtaschen gestohlen

Eine Zeugin konnte zwei Männer beobachten, die für den Diebstahl verantwortlich sein könnten, weil sie kurz nach der Tat schnell in den Wald verschwanden. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© Andre Bonn

Rinn – Mehrere tausend Euro erbeuteten unbekannte Diebe am Dienstagvormittag in Rinn, als sie am Golfplatz aus zwei abgestellten Golf-Karts insgesamt sechs Geldtaschen sowie ein Mobiltelefon und diverse andere Gegenstände stahlen. Eine Zeugin konnte beobachten, wie eine verdächtige Person den Golfplatz nahe der abgestellten Golf-Karts schnellen Schrittes in Richtung Wald verließ. Auch eine weitere Person, die nicht dem Golfplatz zuzuordnen war, wurde von Zeugen im Tatzeitraum beobachtet. Bei der Fahndung durch eine Polizeihundestreife wurden Münzen aufgefunden, die die Täter bei der Flucht verloren haben dürfte.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Laut Täterbeschreibung waren beide Täter männlich und südländische Typen sowie zwischen 1,75 Meter und 1,80 Meter groß. Einer hatte eine eher schmale Statur, er trug ein Polo-Shirt, eine graue Hose und sprach kein Deutsch sondern gebrochenes Englisch. Der zweite hatte dunkle Haare und eine muskulöse Statur. Er trug ein grünes Shirt und eine graue Hose. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Lans unter Tel. 059133/7116 entgegen. (TT.com)


Schlagworte