Regenbogen-Verbot: Orban sagt Reise nach München ab – und mahnt deutsche Politik

Von außen wird die Münchner Allianz Arena zum EM-Spiel gegen Ungarn auf Geheiß der UEFA kein Regenbogen, im Inneren aber könnte es bunt zugehen. Einer wird die potenziellen Proteste für LGBTIQ-Rechte jedoch nicht von Nahem sehen: Ungarns Ministerpräsident Orban sagte seine München-Reise ab. Er hat dafür eine Botschaft an Deutschland.

  • Artikel
  • Diskussion (5)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen