Florian Silbereisen wird neues Jurymitglied bei „DSDS"

Neben Silbereisen werden Musikproduzent Toby Gad und Musikerin Ilse DeLange 2022 die Kandidaten bewerten.

  • Artikel
  • Diskussion
„Florian Silbereisen steht für bunte Familienunterhaltung", erklärte RTL-Geschäftsführer Henning Tewes.
© imago stock&people

Köln – Der Schlagermoderator Florian Silbereisen gehört der neuen Jury bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) an. Der Geschäftsführer von RTL Television, Henning Tewes, nannte gegenüber der FAZ die Personalie: „Florian Silbereisen steht für bunte Familienunterhaltung." Er sei gegenwärtig der wohl größte deutsche Entertainer, „und wir freuen uns enorm, ihn bei RTL zu haben".

Tewes nannte in dem FAZ-Interview weitere Jurymitglieder: „Dann haben wir den weltweit erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten in der Jury, den aber in Deutschland nur wenige kennen, weil er seit fast 30 Jahren in den USA lebt: Toby Gad." Zudem komme die Musikerin Ilse DeLange in die „DSDS"-Jury.

Im März hatte RTL bekannt gemacht, dass es eine komplett neue Jury geben soll für die kommende Ausgabe, die 2022 ausgestrahlt werden wird. Damit ging auch nach fast 20 Jahren die Ära von Juror Dieter Bohlen bei „DSDS" zu Ende. (APA/dpa)


Kommentieren


Schlagworte