Motorradfahrer (64) stieß im Zillertal frontal mit Pkw zusammen: schwer verletzt

  • Artikel

Kaltenbach – Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist am Donnerstagabend in Kaltenbach ein Motorradfahrer (64) schwer verletzt worden. Zu dem Unfall war es in einer unübersichtlichen Kurve auf der Zillertaler Höhenstraße gekommen. Der 64-jährige Deutsche musste vom Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen werden. Der bergwärts fahrende Pkw war von einem 18-Jährigen gelenkt worden, der unverletzt blieb. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte