Plus

TT-Analyse zur EM: Virus-Rechnung wird ohne Wirt gemacht

  • Artikel
  • Diskussion
Florian Madl

Analyse

Von Florian Madl

Man hätte meinen können, die selbsternannten Virologen seien zuletzt während der Fußball-Europameisterschaft selbst mutiert: zu Teamchefs. Aber offensichtlich haben nicht alle diese Transformation durchgemacht, wie die Diskussion um Stadion-Zuschauer beim EM-Halbfinale und -Finale im Londoner Wembley veranschaulicht. Bekanntlich einigten sich die britische Regierung und die Europäische Fußball-Union UEFA zuletzt auf Zulassung von 75 Prozent der Stadion-Kapazität, also 60.000 Fans. Dienstbeflissen argumentiert in diese Richtung auch der medizinische Berater der Fußball-EM, der Schweizer Daniel Koch: „Leute im Stadion zu haben, bedeutet nicht automatisch ein höheres Risiko.“ Menschen würden „unter Sicherheitsvorkehrungen ins Stadion gehen und unter Sicherheitsvorkehrungen reisen“.


Kommentieren


Schlagworte