Plus

Der Garten des Lächelns: „Michis Magic Garden“ in Baumkirchen

In Baumkirchen lockt „Michis Magic Garden“ viele Zaungäste an. Die farbenprächtige Oase von Acrylmalerin Michaela Dornauer lädt zum Staunen, Nachdenken und Lachen ein.

  • Artikel
  • Diskussion
Im vom „Rostbaron“ Berhard Witsch witzig umzäunten Garten erhalten alte Gegenstände ein farbenprächtiges zweites Leben.
© Angela Dähling

Von Angela Dähling

Baumkirchen – Der Radfahrer bremst abrupt. „Schau dir das an“, ruft er lachend und auch seine Partnerin hält an. Dann wird die Handykamera gezückt und die bunte Wunderwelt neben den Bahngleisen fotografiert. Szenen wie diese spielen sich täglich vor „Michis Magic Garden“ in Baumkirchen ab. Bunt bemalte Schaufensterpuppen zieren den Rasen und die Hauswand, überall sieht man farbenprächtige Figuren und witzige Details.


Kommentieren


Schlagworte