Plus

Die ÖFB-Noten zum EM-Achtelfinale: Hinteregger mit glatter Eins

Österreichs Nationalteam brachte Italien an den Rand einer Niederlage. Das spiegelte sich auch in den Noten der ÖFB-Kicker wider. Alaba und Co. in der Einzelkritik:

  • Artikel
  • Diskussion
Martin Hinteregger ließ die italienischen Angreifer nicht von der Leine.
© LAURENCE GRIFFITHS

Von Tobias Waidhofer und Alex Gruber

Daniel Bachmann (Note 2): Der Watford-Legionär zeigte vor allem in Halbzeit eins starke Paraden.

Stefan Lainer (2): Hatte es gegen den starken Spinazzola schwer, hätte im Vorwärtsgang beinahe einen Elfmeter herausgeholt.


Kommentieren


Schlagworte