Unbekannter erschlug Schaf im Unterallgäu vermutlich mit Stuhl

  • Artikel

Mindelheim – Ein Unbekannter hat auf einer Weide in Südwestdeutschland ein Schaf erschlagen – möglicherweise mit einem Stuhl. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Schäfer hatte den Kadaver am Samstagnachmittag auf einer Wiese in Schwaben entdeckt.

Weil sich auf der Weide in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) Holzteile und Stühle befanden, gehen die Ermittler nach Angaben eines Polizeisprechers davon aus, dass der Täter das Leben des Schafs mit einem Stuhl beendet haben dürfte. (APA/dpa)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte