Traktor überschlug sich bei Absturz mehrmals: 67-Jähriger in Kirchdorf verletzt

  • Artikel
Das Fahrzeuggespann überschlug sich etwa drei bis vier mal.
© ZOOM.TIROL

Kirchdorf – Bei einem Traktor-Absturz unterhalb der Steinstadl-Alm in Kirchdorf ist am Dienstagvormittag ein 67-Jähriger verletzt worden. Das Fahrzeug hatte sich mehrmals überschlagen. Der Mann war gerade mit Güllearbeiten beschäftigt, als der Traktor samt angehängtem Güllefass auf dem Feld plötzlich ins Rutschen geriet.

Der Einheimische konnte sich selbst aus der Traktorkabine befreien. Anschließend brachte ihn sein Sohn nach Hause. Von dort aus erfolgte schließlich die Erstversorgung des Verletzten, ehe er vom Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach St. Johann geflogen wurde. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte