Plus

Von Kurzarbeit bis Pakete: Diese neue Regeln bringt der Juli

Start für neue Corona-Kurzarbeit, Schlupfloch für Drittstaats-Pakete fällt. Neues auch bei NoVA, Steuerstundungen, Privatpleiten und Pendlern.

  • Artikel
  • Diskussion
Viele Händler aus Drittstaaten gaben bewusst niedrige Warenwerte an, um keine Einfuhrumsatzsteuer verrechnen zu müssen. Damit ist es vorbei.
© imago

Innsbruck – Neben weiteren Öffnungsschritten mit reduzierter Maskenpflicht ändert sich ab 1. Juli noch mehr.


Kommentieren


Schlagworte