„Tristan und Isolde“: Selbstmord bringt auch keine (Er-)Lösung

Regisseur Krzysztof Warlikowski inszeniert Richard Wagners „Tristan und Isolde“ zur Eröffnung der Münchner Opernfestspiele.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen