Mitreden beim neuen Hauptplatz in Lienz

  • Artikel
  • Diskussion
Mehr Pflanzen und Sitzgelegenheiten sollen den neuen Hauptplatz prägen. (Visualisierung)
© Stadt Lienz/Aberjung

Lienz – Die Neugestaltung des Lienzer Hauptplatzes startet durch. Schon im Herbst sollen erste Pflasterungsarbeiten beginnen. Wer sich für die Details des neuen Platzes interessiert, hat ab Montag, 5. Juli, Gelegenheit, sich zu informieren. Das Stadtlabor neben der Liebburg präsentiert alle bisherigen Entwürfe. Bürgerinnen und Bürger können eigene Ideen einbringen und Verbesserungsvorschläge machen.

Die Schau im Stadtlabor läuft bis 9. Juli. Für Auskünfte stehen abwechselnd Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, Stadtbaumeister Klaus Seirer, Architekt Dieter Tuscher und andere Verantwortliche bereit. Öffnungszeiten: von 9 bis 12 Uhr, zusätzlich am Montag von 13 bis 15 Uhr und von Dienstag bis Donnerstag von 13 bis 17 Uhr. (TT)

"Kaiserschmarrndrama": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte