Vier Felsstücke lösten sich: Straßensperre nach Steinschlag in Brandenberg

In Brandenberg (Ortsteil Aschau) lösten sich vier größere Felsstücke je 100 Kilogramm in etwa zehn Metern Höhe und schlugen auf der Fahrbahn ein. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Straße wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.
© Zoom Tirol

Brandenberg – Die Feuerwehr wurde Montagabend zu einem Steinschlag alarmiert. In Brandenberg (Ortsteil Aschau) lösten sich vier größere Felsstücke je 100 Kilogramm in etwa zehn Metern Höhe und schlugen auf der Fahrbahn ein. "Nach Absprache mit dem Bürgermeister wurde beschlossen, die Straße aus Sicherheitsgründen zu sperren, bis die Freigabe vom Landesgeologen erteilt wird", heißt es von Seiten der Feuerwehr. Eine Umleitung über die L4 Brandenberger Landesstraße wurde eingerichtet. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte