Plus

Keine „Firemania“ in Jenbach: Fest vor der Anmeldung abgedreht

Die Absage der beliebten Firemania der FF Jenbach schlägt hohe Wellen. Viele Jenbacher sind sauer und finden das Vorgehen unfair. Behörde, Gemeinde und Landesfeuerwehr wollen aber auf Nummer sicher gehen.

  • Artikel
  • Diskussion
Die letzte „Firemania“ wurde vor zwei Jahren in Jenbach gefeiert. Der Druck auf die Organisatoren war groß und führte zur Absage.
© FF Jenbach

Von Eva-Maria Fankhauser

Jenbach – Der Ärger bei vielen Jenbachern ist groß. Heute und morgen hätte das beliebte Fest „Firemania“ der Feuerwehr stattfinden sollen. Doch die Veranstaltung wurde abgesagt. Während die Bürger ihren Unmut und ihr Unverständnis äußern, gerät FF-Kommandant Alexander Aschenwald in Erklärungsnot, denn so ganz kann er die Entscheidung auf höherer Ebene selbst nicht nachvollziehen. Auch er ist gefrustet.


Kommentieren


Schlagworte