Plus

Vielfältiges Leid, vielfältige Ursachen: Schmerzen beim Sex sind behandelbar

Symbolbild.
© iStock

Die klassische Untersuchung kann das Problem der Leidgeplagten häufig nicht aufdecken. Spezielle Physio- und Gesprächstherapie sind vonnöten.

Verwandte Themen