Noch Luft nach oben: 21.000 Tiroler nützten bisher die Impftage

Am gestrigen Sonntag nützten 4150 Impfbereite das Angebot der Impfstraßen in Tirol und beim Impfbus in Kitzbühel. Sie mussten sich davor nicht anmelden. Seit Donnerstag waren es 7550. Zum Vergleich: Am ersten Impfsonntag nutzten 13.000 Tirolerinnen und Tiroler das Angebot. Für das Land bietet diese niederschwellige Gelegenheit jedoch die Möglichkeit, breite Bevölkerungsschichten zu erreichen wie Jüngere und Menschen mit Migrationshintergrund.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen