Plus

TT-Analyse: Warum Amerika über die Wahlgesetze streitet

  • Artikel
  • Diskussion
Floo Weißmann

Analyse

Von Floo Weißmann

Im erbitterten Konflikt um die Wahlgesetze in den USA schielen Republikaner wie Demokraten vor allem auf die Kongresswahl im nächsten Jahr.

Die Republikaner wollen den Wahlzugang erschweren – offiziell, um die Integrität von Wahlen zu schützen. Doch Studien haben gezeigt, dass Wahlbetrug in den USA keine Rolle spielt. Auch für die behaupteten Unregelmäßigkeiten bei der Wahl im November gibt es keinerlei Belege. Das Problem, das die Republikaner zu lösen vorgeben, existiert nicht.


Kommentieren


Schlagworte