Dritter Etappensieg für Spitzenreiter Pogacar bei Tour de France

Der Slowene Tadej Pogacar setzte sich am Donnerstag auf dem 18. Teilstück der Tour souverän durch und ist nun praktisch uneinholbar an der Spitze. Patrick Konrad, der Etappensieger vom Dienstag, fiel knapp zehn Kilometer vor dem Ziel aus der Gruppe um Pogacar zurück. Er kam als 34. ins Ziel.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen