56-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw in Oetz verletzt

Ein Biker aus Deutschland verlor auf der Kühtaier Straße die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

  • Artikel

Oetz – Einem Motorradfahrer aus Deutschland rutschte am Sonntagvormittag auf der Kühtaier Straße zwischen Oetzerau und Oetz das Motorrad nach links weg. Der 56-Jährige stürzte rechts auf die Straße, geriet samt seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem entgegenkommenden Fahrzeug erfasst – die 53-jährige Lenkerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenprall nicht mehr verhindern.

Der Biker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Zams eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte