Bezirk Schwaz

Wiesing lässt sich neues Ortszentrum einiges kosten

Große Freude beim Festakt in Wiesing (v. l.): Vize-BM Hermann Keiler, LR Hannes Tratter, Pfarrer Wolfgang Meixne­r und BM Alois Aschberger vor zwei der drei neuen Gemeindegebäude.
© Zwicknagl

Der Ankauf von drei Objekten ermöglichte den Bau eines modernen Zentrums. Die Gemeinde investierte 5,6 Millionen Euro.

Verwandte Themen