Plus

Kitz-Turnierdirektor Antonitsch: „Wir waren uns mit Dominic Thiem einig“

Seit zehn Jahren ist Alexander Antonitsch Turnierdirektor der Generali Open (24.–31. Juli) in Kitzbühel. Worauf der Kärntner stolz ist, was ihn antreibt und warum die Spielvereinigung ATP umdenken sollte.

  • Artikel
  • Diskussion
Kitz-Turnierdirektor Alexander Antonitsch vermeldet einen guten Kartenvorverkauf für die Generali Open.
© gepa walgram

Zehn Jahre ist es her, dass Sie das Amt des Turnierdirektors in Kitzbühel angetreten haben. Was macht Sie im Rückblick am meisten stolz?


Kommentieren


Schlagworte