Plus

Starke Auftritte: Für Golf-Ass Steinlechner läuft es ausgezeichnet

Tirols Golfaushängeschild Maximilian Steinlechner spielte sich auf der Challenge Tour in die Auslage.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Igler Maximilian Steinlechner hinterließ bei seiner Premiere auf der Challenge Tour einen starken Eindruck.
© gepa/Luger

Von Max Ischia

Innsbruck – Gelungene Premiere nennt man das. Gleich bei seinem ersten Antreten auf der Challenge Tour im GC Adamstal (NÖ) reüssierte Maximilian Steinlechner auf Rang 18 – und ließ, wie berichtet, als bestklassierter Österreicher auch alle rot-weiß-roten Pros hinter sich. Bei einer wiederholten Regenschlacht schwächelte der 21-jährige Tiroler nur im Finish der zweiten Runde (71 Schläge), schloss aber das Wochenende dank zweier 66er-Runden alles in allem „sehr zufrieden“ ab.


Kommentieren


Schlagworte