Plus

Tiroler Olympia-Segelhoffnung David Hussl: „Niemand ist unschlagbar“

David Hussl hat schon als kleiner Bursch die Welt gesehen. Und ist seit geraumer Zeit jährlich 250 Tage auf Achse. Zu Hause zieht es Tirols Paradesegler gerne in die Natur – zuweilen auch hoch in die Lüfte.

  • Artikel
  • Diskussion
Vorschoter David Hussl (Vordergrund) und sein Vorarlberger Steuermann Benjamin Bildstein nehmen bei ihrer gemeinsamen Olympia-Premiere Kurs auf Edelmetall.
© OESV

Innsbruck – Die 49er-Segler Benjamin Bildstein und David Hussl schrammten bei der WM als Vierte nur hauchdünn am erhofften Edelmetall vorbei und verbrachten die lähmend langen Corona-Monate größtenteils als Weltranglisten-Erste, sie werden deshalb nicht zu Unrecht als olympische Medaillenanwärter gehandelt.


Kommentieren


Schlagworte