Plus

Der Traum vom Aufstieg lebt beim FC Wacker vor der ersten Hürde

Der FC Wacker Innsbruck will beim Zweitliga-Auftakt bei den Young Violets heute (18.30 Uhr/live ORF Sport+) mit einem Sieg gleich ordentlich Fahrt aufnehmen.

  • Artikel
  • Diskussion (6)
Florian Jamnig reist mit einer guten Erinnerung in die Generali-Arena – beim 2:0-Sieg gegen die Young Violets traf Wackers Routinier im Frühjahr vom Elfmeterpunkt zum Endstand.
© gepa

Von Alex Gruber

Innsbruck – Die Saisonziele wurden benannt, bleiben aber intern. Wer einen Blick auf den Kader des FC Wacker wirft, weiß, dass es sicher nicht um die „goldene Ananas“, sondern vielleicht sogar um einen Platz an der Sonne geht. Weil intern eben intern heißt, drang gestern keine Zahl nach außen. Cheftrainer Daniel Bierofka notierte vor seiner zweiten Saison aber, dass die Schwarz-Grünen einen sehr hohen Prozentsatz an Siegen vorweisen können.


Kommentieren


Schlagworte