Steiles Gelände: 70-Jähriger stürzte in Untertilliach mit Mähmaschine ab

  • Artikel
  • Diskussion

Untertilliach – Mit Bein- und Kopfverletzungen wurde am Freitag ein 70-Jähriger in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Der Mann war auf einer Bergwiese in Untertilliach mit Heuarbeiten beschäftigt, als seine Mähmaschine im steilen Gelände plötzlich ins Rutschen geriet.

Das Gerät stürzte ca. 15 Meter in die Tiefe und riss dabei den 70-Jährigen mit. Der Mann wurde dabei von der Maschine eingeklemmt. Durch Hilferufe konnte er Nachbarn verständigen, die die Rettungskette in Gans setzten. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte