TT.com Regionalliga: Unterland-Derby Kufstein vs. Wörgl endet 1:1

Der FC Kufstein und der SV Wörgl trennten sich im Unterland-Derby in der 1. Runde der TT.com Regionalliga Tirol am Samstag mit 1:1. Sinan Bicer brachte die Wörgler in der 58. Minute in Führung, Daniel Wurnig gelang wenige Minuten später der Ausgleich für die Kufsteiner. TT.com übertrug das Spiel live.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die Highlights von Kufstein vs. Wörgl

Wörgl-Coach Denis Husic fehlte beim 1:1-Remis in Kufstein die Entschlossenheit im letzten Drittel: „Nicht Fisch und nicht Fleisch. Beide Teams können zwei Punkten nachtrauern, aber wir mehr, weil wir vorne nicht entschlossen genug waren und viel mehr Gelegenheiten hatten.“

Kufstein-Trainer Jasmin Omahic stimmte ein: „Ich bin mit dem Spiel nicht ganz zufrieden. Wir haben durch Sadler in Minute 85 den Matchball gehabt. Dafür war das 1:1 mit einem abgefälschten Freistoß glücklich.“

📽️ Videostream | Das Unterland-Derby in voller Länge


Reichenau beendet gegen WSG Amateure den „Corona-Fluch“

„Wir hätten den Sieg klarer gestalten können, aber er hat uns gutgetan. Denn seit dem Ausbruch des Coronavirus in unserem Lager haben wir kein Pflichtspiel mehr gewonnen“, atmete Reichenau-Coach Gernot Glänzer am Samstag tief durch. Der letzte Sieg datierte mit einem 1:0 über Hall vom 6.10.2020, danach kam der „Corona-Fluch“, die lange Saisonunterbrechung, und es gab Niederlagen im ÖFB-Cup gegen die Zweitligisten FC Wacker und BW Linz sowie im TFV-Cup-Achtelfinale gegen die WSG.

Bei den Gästen vertrat Christian Kellner als Cheftrainer Martin Rinker. „Kellys“ Kommentar: „Erste Halbzeit waren wir oft einen Schritt zu langsam, zweite war’s besser. In der Regionalliga geht es halt gegen gestandene Männer.“

Das Spiel zwischen den Aufsteigern Fügen und SVI wurde nach 38 Minuten von Schiedsrichter Barsan bei einer 1:0-Führung für die Innsbrucker abgebrochen. „Für mich unverständlich“, hätte sich SVI-Coach Martin Hofbauer nach der Unterbrechung ein längeres Zuwarten gewünscht.

TT.com Regionalliga: 1. Runde

Samstag:

FC Kufstein - SV Wörgl 1:1 (0:0)

SVG Reichenau - WSG Swarovski Tirol Amateure 3:2 (2:0)

SV Fügen - SVI (Abbruch beim Stand von 0:1 nach 38 Minuten wegen Gewitter)

Freitag:

SC Schwaz - SV Hall 2:1 (0:0)

Sonntag:

FC Wacker Innsbruck II - SC Imst 0:2

SV Telfs - FC Eurotours Kitzbühel 2:0


"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte