Das Rote Kreuz Osttirol wirbt um Förderer

  • Artikel
  • Diskussion
Das Rote Kreuz Osttirol unterstützen auch Karl Poppeller und Leo Gomig, Stephan Hofmann und Egon Kleinlercher bedanken sich (v. l.).
© Blassnig

Lienz – 14.000 Mitglieder zählt das Rote Kreuz Osttirol aktuell – und es sollen wieder mehr werden. Bis zumindest Ende August wollen Mitarbeiter eines eigens beauftragten Unternehmens an jeder Haustüre im Bezirk angeläutet haben. „Die Kosten für den Rettungsdienst trägt das Land, unsere sozialen Dienste finanzieren wir aber über Spenden“, begründet Geschäftsführer Stephan Hofmann die Initiative. „Jeder Beitrag hilft uns helfen.“ (bcp)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte