Plus

Blei im Kienbach in Kufstein? Wirt will Beweise dafür haben

Zwei Kufsteiner vermuten Umweltsünde: Im Schießstand am Kienberg soll sich ein regelrechtes Bleilager befinden. Schützen weisen Vorwürfe zurück.

  • Artikel
  • Diskussion
Am Kienbach in Kufstein gibt es seit Langem einen Schießstand. Zwei Kufsteiner fanden eine Probe mit Bleiresten (rechtes Bild) im Gestein des Baches und fürchten, dass mit dem Hochwasser mehr ins Tal kam.
© Thaler/Riedl/Privat

Von Wolfgang Otter

Kufstein – Ist im Kufsteiner Kienbach Blei zu finden oder nicht? Diese Frage beschäftigt derzeit die Kufsteiner. Die Diskussion um eine mögliche Bleiverunreinigung des Kienbaches ist nicht neu, immerhin befindet sich am Kienberg ein Schießstand – aus k. u. k. Zeiten. Bis zu den 60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts diente er auch dem Bundesheer zum Verbessern der Treffsicherheit. Zudem nützt ihn die Schützengilde.


Kommentieren


Schlagworte