Plus

Familie steht bald auf der Straße: Leere Wohnungen in Kematen unvermietbar

  • Artikel
  • Diskussion
Die Südtiroler Siedlung in Kematen muss als einzige in Tirol im Ganzen erhalten bleiben. Die aufwändige Sanierung erfolgt im Inneren.
© De Moor

Von Michael Mader

Kematen – Wie berichtet, sucht Sonja Schmidhofer für ihren Lebensgefährten und ihre beiden Kinder seit eineinhalb Jahren eine neue Bleibe in Kematen.

Doch obwohl sie mehrmals bei der Gemeinde vorstellig geworden sind, hat die junge Familie bis heute keine Wohnung gefunden. Ihre Vermieterin wolle natürlich auch nicht, dass jemand auf der Straße stehe und habe die Frist bis zum 30. September verlängert.


Kommentieren


Schlagworte