Haiti

Frau von ermordetem Präsidenten Haitis schildert Angriff

Martine Moise hat den Anschlag überlebt, ihr Mann wurde von den Angreifern getötet.
© BAERISWYL / AFP

Am 7. Juli war ein Mordkommando in das Präsidentenhaus in der Hauptstadt Port-au-Prince eingedrungen und hatte das Staatsoberhaupt Jovenel Moïse erschossen. Martine Moïse überlebte schwer verletzt und wurde zur Notfallbehandlung in die USA gebracht.

Verwandte Themen