Plus

Die Stärke bei der WSG Tirol beginnt bei Verteidiger Behounek

Die WSG Tirol muss bei der Austria (Sonntag) auf Maxime Awoudja verzichten. Abwehrchef Raffael Behounek bekommt Felix Bacher als neuen Partner.

  • Artikel
  • Diskussion
Raffael Behounek genießt das Vertrauen bei der WSG Tirol.
© gepa

Von Alex Gruber

Wattens – Gleich vorweg: WSG-Cheftrainer Thomas Silberberger hatte diese Woche immer wieder betont, dass er sich erst kurz vor dem Match darüber den Kopf zerbrechen werde, welchen seiner sieben Legionäre er aus dem Aufgebot streichen wird, weil immer etwas passieren kann. Der Trainerfuchs sollte wieder einmal recht behalten:


Kommentieren


Schlagworte