Studie klopfte Corona-Maßnahmen auf Effektivität und Schnelligkeit ab

Wie lange dauert es, bis Corona-Maßnahmen ihre volle Wirkung entfalten? Dieser Frage ging eine Wiener Studie nach. Dabei wurden Daten aus 176 Ländern berücksichtigt. Besonders stachen dabei Schließungen von Schulen hervor.

  • Artikel
  • Diskussion
Schulkinder mussten bald nach Ausbruch der Corona-Krise zuhause bleiben. Das stieß auf viel Kritik. In einer Studie heißt es nun, dass gerade diese Maßnahme besonders schnell Wirkung entfaltet habe.
© Peter Kneffel

Wien – Die Corona-Pandemie überrollte die Welt im Frühjahr 2020 und zwang Regierungen weltweit zu Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. So sollte die Überlastung des Gesundheitssystems verhindert werden. Welche Maßnahmen dabei effektiv und welche vernachlässigbar waren, wird nach wie vor debattiert. Eine Studie des Wiener Unternehmens IT-Power Services und der Universität Wien liefert dazu nun Antworten.

Berücksichtigt werden dabei sogenannte nicht-pharmazeutische Interventionen, also gesellschaftliche Maßnahmen wie Abstandhalten oder ähnliches. Neben der allgemeinen Wirksamkeit dieser NPIs wird auch untersucht, wie lange verschiedene NPIs eingesetzt werden müssen, um ihre Wirkung zu entfalten, und wie lange sie eingesetzt werden sollten, um ihre maximale Wirkung zu entfalten.

Die Ergebnisse zeigen einer Aussendung zufolge, dass die Schließung und Regulierung von Schulen die wichtigste Maßnahme war, die mit einer ausgeprägten Wirkung etwa 10 Tage nach der Umsetzung verbunden war. Einschränkungen von Massenversammlungen sowie Einschränkungen und Regulierungen von Unternehmen hatten eine langsamere Wirkung, und Social Distancing wurde mit einer verzögerten Wirkung ab etwa 18 Tagen nach der Umsetzung in Verbindung gebracht.

Studienleiter Ingo Nader wird zitiert, man sei im ersten Moment von den Ergebnissen "sehr überrascht" gewesen und habe diese "intensiv diskutiert". Mittlerweile reihten sich die Ergebnisse jedoch "in eine Vielzahl von Studien ein, die zu ähnlichen Schlüssen führen.” (mats, TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Zur Studie

Der Artikel zur Studie wurde im renommierten Peer-Review Journal BMC Public Health veröffentlicht. Zum Artikel geht es ▶️ hier


Kommentieren


Schlagworte