Plus

Fliegendem Spion die Stirn bieten: Strafen für Drohnenpiloten drohen

Mit Kameras ausgestattete Drohnen müssen sich an strenge Gesetze halten. Vielerorts in Tirol haben sie Flugverbot. Auch mit Besitzstörungsklagen müssen Drohnenpiloten rechnen.

  • Artikel
  • Diskussion
Eine Drohne hat die Hecke fliegend überwunden und filmt das Geschehen im Garten. Darf die das?
© iStock

Von Angela Dähling

Innsbruck – Die Sonne brennt, die große Hecke bietet den nötigen Sichtschutz – einem unbehelligten Sonnenbad im eigenen Garten steht nichts im Wege. Meint man. Doch dann ein merkwürdiges Surren: Eine Drohne hat die Hecke fliegend überwunden und filmt das Geschehen im Garten. Darf die das? Eine Frage, die sich auch immer mehr Wanderer stellen, wenn sie – vermeintlich allein im Hochgebirge – sich durch eine fliegende Kamera verfolgt fühlen.


Kommentieren


Schlagworte