Wörgl ist bereit für das Radkriterium

  • Artikel
  • Diskussion
Am Freitag gibt es wieder spannende Sprintduelle zu sehen.
© RC Wörgl

Wörgl – Bei der 11. Auflage des Raiffeisen Tom Tailor Radkriteriums geht es am Freitag in rasanter Fahrt durch Wörgl. Gefahren wird auf einem 950 m langen Rundkurs mit Start und Ziel in der Bahnhofstraße. Die Junioren sind um 16 Uhr, die Elite ist um 17.15 Uhr an der Reihe (jeweils Tiroler Meisterschaft). Organisator Günther Feuchtner freut sich auf Spitzen-Radteams aus Österreich und Deutschland. Für Tirol gehen das Tirol KTM Cycling Team und das Union Raiffeisen Radteam Tirol an den Start. (TT)


Kommentieren


Schlagworte