Plus

TT-Analyse: Der Schattenkrieg und die Logik der Eskalation

  • Artikel
  • Diskussion
Christian Jentsch

Analyse

Von Christian Jentsch

Im Golf von Oman und dem Persischen Golf – der Hauptschlagader der internationalen Handelsschifffahrt – kehrt keine Ruhe ein. Zuletzt wurden wieder vermehrt Frachter und Tanker Ziele von Angriffen. So wurde der Iran beschuldigt, den Öltanker „Mercer Street“, der von einer britischen Firma unter Vorsitz eines israelischen Geschäftsmannes verwaltet wird, mit Drohnen angegriffen zu haben. Ein Brite und der rumänische Kapitän wurden dabei getötet. Großbritannien, die USA und Israel drohten dem Iran mit einer militärischen Antwort, Teheran wies jede Verantwortung zurück. Zuvor wurden bereits Frachter in israelischem Besitz, aber auch ein iranischer Frachter attackiert.


Kommentieren


Schlagworte