Plus

Boruta und Lattner: Gute tschechische Freunde kann niemand trennen

Der erfahrene Verteidiger Antonin Boruta strahlt bei den Innsbrucker Eishockey-Haien jetzt an der Seite von Landsmann Jan Lattner.

  • Artikel
  • Diskussion
Shakehands in der Tiwag-Arena – Jan Lattner (links) freut sich, seinen langjährigen Freund und Weggefährten Antonin Boruta bei den Innsbrucker Haien begrüßen zu können.
© Gruber

Von Alex Gruber

Innsbruck – Der offizielle Trainingsauftakt in Vorbereitung auf die neue Saison in der auf 14 Teams aufgestockten ICE Hockey League ist bei den Haien am Montag. Heute fliegt das Gros der neuen Übersee-Legionäre ins Haifischbecken ein. Andere wie der österreichische Legionär Martin Ulmer (33), der gestern beim freien Eistraining exzellent die Penaltys verwertete, oder Antonin Boruta (32), der im Kraftraum trainierte, sind schon an Bord.


Kommentieren


Schlagworte