Auto krachte in Schaufenster eines Lokals in St. Johann

  • Artikel

Schwaz – Am Samstag gegen Mitternacht kam es zu einem schweren Autounfall in St. Johann. Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der B164 von Fieberbrunn in Richtung Salzburg.

Der Mann dürfte zu schnell unterwegs gewesen sein. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, prallte gegen eine Steinmauer und in weiterer Folge in das Schaufenster eines Geschäftslokales.

Durch den Unfall wurde der 20-Jährige leichten Grades verletzt. Am Auto, der Steinmauer und am Geschäftslokal entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. (TT.com)


Schlagworte