15-jähriger Mofalenker bei Zusammenstoß mit Auto in Ebbs verletzt

  • Artikel

Ebbs – Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr prallten auf der Bundesstraße in Ebbs ein Mofa und ein Pkw zusammen. Eine 83-jährige Autofahrerin hatte laut Polizei vom Gießenweg in die Bundesstraße einbiegen wollen und dabei wohl einen in Richtung Kufstein fahrenden Burschen mit seinem Moped übersehen. Der 15-Jährige prallte bei der Kollision frontal gegen die Fahrerseite des Pkw. Zeugen riefen die Rettung. Der junge Einheimische wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte