16-jähriger Ferialpraktikant bei Arbeitsunfall in Debant schwer verletzt

  • Artikel

Nußdorf-Debant – Bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagnachmittag in Debant ist ein 16-Jähriger schwer verletzt worden. Der Ferialpraktikant zog sich bei Metallarbeiten mit einem Winkelschleifer eine tiefe Schnittverletzung am linken Unterarm zu. Der Jugendliche wurde mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte