Plus

Debatte über Öffi-Angebot in Kufstein

Ja zu mehr Bussen, aber das Management der Mobilität über eine Genossenschaft scheidet die Kommunalpolitik.

  • Artikel
  • Diskussion
Das Angebot der Busverbindungen in und rund um Kufstein soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden.
© Otter

Kufstein – Nur ein magerer Dreier für das Öffi-Angebot in und rund um Kufstein – das war das Ergebnis einer Umfrage des Regionalmanagement KUUSK (die TT berichtete). Der öffentliche Verkehr fahre nicht zu den Zeiten, die man benötige, und noch dazu zu selten. Es liegt also eine Menge Arbeit vor der Politik, die man auch angehen will. Aber über das Wie ist man sich nicht einig. Ein Vorschlag wäre die Genossenschaft „Kufstein mobil“. Stadt, Stadtwerke und Standortmarketing sollen vorerst einsteigen, an eine Ausdehnung ist gedacht.


Kommentieren


Schlagworte