Plus

Tiroler Apotheker-Chef: Covid-Test bis Jahresende kostenlos

Tirols Apotheker wären fürs Impfen bereit, Kammerchef gegen Impfpflicht. Vertrauensschub für Apotheken, Tests sollen vorerst gratis bleiben.

  • Artikel
  • Diskussion
Eine Umfrage bescheinigt den Apothekern einen zusätzlichen Image- und Vertrauensgewinn während der Corona-Zeit.
© APA

Von Max Strozzi

Innsbruck – Für den Herbst wurde zuletzt immer öfter ein Ende der kostenlosen Covid-Tests angedacht – wobei ja kostenlos ohnehin relativ ist, denn bezahlt werden sie letztlich mit Steuergeld. Laut Matthias König, Präsident der Tiroler Apothekerkammer, sollen Covid-Testungen in den Apotheken jedenfalls bis Jahresende gratis bleiben. „Wir haben die Zusage, dass wir bis Jahresende die Tests kostenlos für die Bevölkerung durchführen“, sagte König im Rahmen einer Pressekonferenz in Innsbruck. Diese Information habe die Österreichische Apothekerkammer seitens des Bundes erhalten, so König. Die Gratis-Tests bis Jahresende würden sich demnach auf Testungen in den Apotheken selbst beziehen, wobei PCR-Tests immer mehr die Antigen-Tests ablösen werden. Die so genannten Wohnzimmer-Tests für daheim würden dagegen bald nicht mehr gratis sein.


Kommentieren


Schlagworte