56-Jähriger bei Bauarbeiten in Thiersee schwer im Gesicht verletzt

  • Artikel

Thiersee – Bei Restaurierungsarbeiten an einem Gebäude hat sich am Montagvormittag ein Mann (56) in Thiersee schwere Verletzungen zugezogen. Als der 56-Jährige das Baugerüst per Kurbel tiefer stellen wollte, schlug ihm die Kurbel gegen das Auge. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten in die Klinik nach Innsbruck. (TT.com)


Schlagworte