Plus

Keine „Fast Lane“ für geimpfte Skifahrer: Seilbahner suchen nach Kontroll-Lösung

Gesundheitslandesrätin Leja hat eine „Fast Lane“ für geimpfte Skifahrer vorgeschlagen. „Die wäre verstopft, weil es mehr Geimpfte als Ungeimpfte gibt“, entgegnet ÖVP-Seilbahnsprecher und Wirtschaftsbündler Franz Hörl. Man arbeite derzeit an einem automatisierten Kontrollsystem.

  • Artikel
  • Diskussion (13)
Vorteile für Geimpfte? Wie man das kontrollieren könnte, daran arbeiten die Seilbahner derzeit.
© Rudy De Moor

Innsbruck – Lange Warteschlangen vor den Skiliften kennt man seit Corona-Zeiten da und dort wieder. Letzten Winter gab es kaum bis keine Touristen und dennoch musste man sich samt FFP2-Maske und negativem Corona-Test teils in Geduld üben. Heuer hoffen Seilbahner und Touristiker darauf, dass wieder an die sonst im Winter übliche sechs Millionen Gäste nach Tirol kommen.


Kommentieren


Schlagworte