Mehr als 96 Prozent dafür: Klares Ja für Schwimmbad in Sautens

  • Artikel
  • Diskussion
Die meisten Teilnehmer stimmten für das Schwimmbad in Sautens.

Sautens – „Soll das Schwimmbad der Gemeinde Sautens erhalten bleiben, Ja oder Nein?“ Zur Beantwortung der Frage waren am Sonntag 1289 Wahlberechtigte in der Ötztaler Gemeinde aufgerufen. Und das Ergebnis fiel mehr als deutlich aus. 96,65 Prozent der Stimmen waren für den Erhalt des Bades. Nur 3,16 Prozent dagegen. Insgesamt wurden 507 Stimmen (39,33 %) abgegeben.

Bürgermeister Manfred Köll, der vorab die Befragung erst ab einer Wahlbeteiligung von über 50 Prozent als bindend erachtete, meinte in einer ersten Stellungnahme: "Wir nehmen das Ergebnis zur Kenntnis und werden das Thema in der nächsten Gemeinderatssitzung auf die Tagesordnung bringen." (mw)


Kommentieren


Schlagworte