Autos stießen in St. Johann zusammen: Lenkerin betrunken, Beifahrerin verletzt

  • Artikel

St. Johann i. T. – Zwei Autos sind am späten Dienstagabend in St. Johann zusammengestoßen. Eine Lenkerin (50) war alkoholisiert. Die Beifahrerin des anderen Pkw, gelenkt von einem 75-Jährigen, musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie schwer die 74-Jährige verletzt wurde, ist nicht bekannt. Die beiden Fahrer blieben jedenfalls unverletzt.

Zu der Kollision war es gegen 23.05 auf der Hochkönig-Bundesstraße gekommen. Die Fahrzeuge touchierten fahrerseitig. Es entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz standen neben 17 Kräften der Feuerwehr St. Johann auch zwei Rettungswagen, ein Notarztteam sowie zwei Polizeistreifen. (TT.com)


Schlagworte