LASK in ECL gegen Maccabi Tel Aviv, Alashkert und Helsinki

  • Artikel
  • Diskussion

Der LASK darf sich von der Papierform gute Chancen auf den Aufstieg bei der Gruppenphasen-Premiere der neuen Europa Conference League ausrechnen. Die Linzer wurden am Freitag in Istanbul als erstes Team überhaupt aus dem stärksten Topf gezogen und bekommen es mit dem israelischen Vizemeister Maccabi Tel Aviv, dem armenischen Meister Alashkert FC sowie dem finnischen Meister HJK Helsinki zu tun. Das erste Spiel geht am 16. September über die Bühne. (APA)


Kommentieren


Schlagworte